Zum Inhalt springen

Unsere Einrichtung

Unsere Einrichtung befindet sich in einem kleinen Park, hinter der Fachklinik 360°, umgeben von altem Baumbestand. In zehn Minuten ist die Innenstadt von Ratingen fußläufig zu erreichen.

Eine Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln existiert direkt vor dem Haupteingang der Fachklinik 360°.

Für einen Besuch mit dem Auto sind ausreichend (kostenpflichtige) Parkplätze vor der Einrichtung und eine Tiefgarage vorhanden.

Das Seniorenzentrum verfügt über drei Wohnbereiche, verteilt auf drei Ebenen mit insgesamt 86 Unterkünften, davon sind acht Plätze für Kurzzeitpflegen eingestreut. Die Aufteilung gliedert sich in 64 Einzelzimmer (26m² zuzüglich Badezimmer) und 11 Doppelzimmer (37m² - 40m² zuzüglich Badezimmer) und ein Notfallzimmer.

Alle Badezimmer sind mit barrierefreien Duschen, Toiletten und einem Waschbecken ausgestattet. Ein großzügiges Pflegebad mit hydraulischer Badewanne befindet sich auf Wohnbereich 2.

Die Zimmer sind mit multifunktionalen elektronischen Pflegebetten, ausklappbaren Nachttischen und einem Wandkleiderschrank ausgestattet. Da ein Umzug in eine Pflegeeinrichtung nicht für jeden leicht ist, weil man Vertrautes hinter sich lassen muss, ist es ausdrücklich erwünscht, die Bewohnerzimmer nach eigenen Vorlieben und Wünschen einzurichten, beispielsweise durch eigene Kleinmöbel, Bilder, Teppiche oder persönliche Dekoration. 

Auf jedem Wohnbereich steht eine offene Küche mit angrenzendem „Mittelpunkt“ zum gemeinsamen Essen, Verweilen, Austauschen oder geselligem Beisammensein (z.B. TV – Abende) für  unsere Bewohner/-innen zur Verfügung.

In der 1. Etage auf Wohnbereich 2, befindet sich eine Therapieküche, in der Speisen gemeinsam mit den hier lebenden Menschen zubereitet werden können. 

Ein Mehrzweckraum im Erdgeschoss bietet Platz für Besprechungen und Feierlichkeiten. Zusätzlich wird dieser Raum gerne für die soziale Betreuung genutzt.

Der Wohnbereich im Erdgeschoss verfügt über eine große Terrasse, die beiden oberen Wohnbereiche jeweils über einen Balkon. Eine große Gartenanlage lädt zudem zu gemütlichen Spaziergängen ein. 

Barrierefreiheit, freier Zugang zu allen Räumen, gute Lichtverhältnisse, räumliche Orientierungshilfen durch farbliche Absetzung der Wohnbereiche und extra gekennzeichnete Räume, Uhren und Kalender und eine jahreszeitliche Dekoration sollen den hier lebenden Menschen Gemütlichkeit und Orientierung bieten.

Unsere Zimmer

Wohnbereich


Wohnbereich 1


Wohnbereich 2


Wohnbereich 3

Zimmer gesamt


17 Zimmer


29 Zimmer


29 Zimmer

davon Einzelzimmer


14 Zimmer


25 Zimmer


25 Zimmer

davon Doppelzimmer


3 Zimmer


4 Zimmer


4 Zimmer

Aktivitäten für unsere Nutzer

Unser Haus bietet auch sehr viel Abwechslung über das ganze Jahr verteilt, wie zum Beispiel Veranstaltungen und Festivitäten, die über den sozialen Betreuungsdienst, von ehrenamtlichen Mitarbeitern und vom Personal des Hauses organisiert und durchgeführt werden.