Zum Inhalt springen

Unser Pflegeleitbild

Im Zentrum unserer Aufmerksamkeit steht der Mensch. Seine Würde ist unantastbar, sein Wohlergehen und seine Eigenständigkeit, die es möglichst lang zu bewahren gilt, unser Ziel. Dabei sind wir uns jederzeit der Einzigartigkeit des Menschen und seiner Individualität bewusst. Dies sind wesentliche Leitgedanken unserer pflegerischen und betreuenden Versorgung. Aktive Pflege, Selbstbestimmung und Wertschätzung der pflegebedürftigen Menschen – das hat für uns oberste Priorität.

Unser Pflege- und Betreuungskonzept orientiert sich am neuen  Modell der strukturierten Informationssammlung (SIS). Weniger Bürokratie, mehr individuelle Dokumentationsmöglichkeiten – das sind nur zwei der Ziele dieser besonderen Dokumentationsform. Gezielte Biografie-Arbeit und Informationssammlung, fachliche Risikoeinschätzung, passgenaue Planung individueller Pflege – das sind Eckpfeiler unserer täglichen Arbeit.

Körper, Seele und Geist – eine ganzheitliche Pflege muss Menschen auch in ihrer Gesamtheit wahrnehmen und begegnen. Um unsere pflegerische Qualität stetig zu optimieren, setzen wir auf kontinuierliches Qualitätsmanagement, legen Wert auf die Einhaltung höchster Standards und fördern die  Motivation und Zufriedenheit aller Mitarbeiter durch offenen Austausch. Regelmäßige  Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sind dabei selbstverständlich. 

Interdisziplinarität wird bei uns groß geschrieben. Im fachlichen Zusammenspiel zwischen Pflegedienst, Betreuungsdienst und externen Dienstleistern streben wir die bestmögliche Unterstützung und Versorgung der Bewohner an. Mit Sorgfalt und Herz. Hand in Hand.